Neuhardenberg GrundschuleSchweizerhaus FalkenhagenSchloss WulkowKomurei LietzenBlick von obenNeuhardenberg Schloss

Kino trifft Kulinarik im Neuhardenberger Schlosspark - kuratiert von Dieter Kosslick

06. 08. 2022 um 16:00—23:55 Uhr

16 Uhr
Deutsches Filmwunder trifft deutsche Einheit
Dieter Kosslick im Gespräch mit Katrin Sass, Wolfang Becker,
Andreas Dresen und Axel Prahl
Moderation: Hans von Trotha

 

18 Uhr
West-östliches Dinner
optional zubuchbar

 

20 Uhr
17 Hippies

 

22 Uhr
Halbe Treppe
Ein Film von Andreas Dresen
mit einer Einführung von Dieter Kosslick

 

Vor 20 Jahren wurde die Stiftung Schloss Neuhardenberg gegründet: als innovativer Ort der Kultur in einem traditionsreichen Schinkel-Lenné-Ensemble, das mit wichtigen Ereignissen der deutschen Geschichte eng verbunden ist. Die diesjährige Ausgabe der von Dieter Kosslick kuratierten Reihe Kino trifft Kulinarik geht der Frage nach: Welche Filme wurden in Deutschland vor 20 Jahren gedreht? Und es zeigt sich: Das war ein besonderer Jahrgang für den deutschen Film, filmisch originell und international erfolgreich, ein Aufbruch. Grund genug, sich zwei der erfolgreichsten deutschen Filme von damals noch einmal anzusehen und die in ihnen aufscheinende Gegenwart zu reflektieren. Darum werden die cineastischen Zeitbilder flankiert von einem Podiumsgespräch, einem Konzert und west-östlicher Kulinarik.

 

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.schlssneuhardenberg.de

 

 

 
Schloss Neuhrdenberg, Foto: Matthias Lubisch
Schloss Neuhrdenberg, Foto: Matthias Lubisch

 

Veranstaltungsort

Schloss Neuhardenberg

Telefon (033476) 6000 Hotel und Restaurant
Telefon (033476) 600750 Eintrittskarten


www.schlossneuhardenberg.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]