Komurei LietzenNeuhardenberg GrundschuleSchloss WulkowNeuhardenberg SchlossBlick von obenSchweizerhaus Falkenhagen

Freiwillige Feuerwehr Sachsendorf

Die Freiwillige Feuerwehr Sachsendorf ist Unterstützungswehr für die Schwerpunktwehr Dolgelin und Zubringerwehr für die Stützpunktwehr Seelow. Sie kann aber auch entsprechend ihrer vorhandenen Technik (TLF-16 W50) zu selbständigen Einsätzen durch die Regionalleitstelle Oderland in Frankfurt (Oder) gerufen werden.

 

Einsatzschwerpunkte
  • Quelle der Einwohnerzahlen: Amtsverwaltung Seelow-Land

  • Gemeinde Sachsendorf  ( Einwohner: 435 )

  • Gemeinde Dolgelin        ( Einwohner: 480 )

  • Gemeinde Libbenichen   ( Einwohner: 433 )

  • Bundesstraße 167

  • Bundesstraße 1

  • Diverse kommunale Straßen von Sachsendorf ins Oderbruch
  • ODEG Bahnlinie Frankfurt (Oder) - Eberswalde

  • Mehrere große Landwirtschaftsunternehmen  (Einwohnerzahlen auf der Basis vom 30.11.2013)

 

Technik

TLF-16 W50 Funkkennung: (18/20/10) Erstzulassung: 25.09.1978. Bindemittel, Motorkettensäge, 4 Pressluftatmer, 1 TS-8 Ziegler Ultra-leicht. Das Einsatzfahrzeug wurde am 23.07.2008 von der FF Falkenhagen nach der FF Sachsendorf umgesetzt, weil die Schwerpunktwehr Falkenhagen (Mark) ein neues LF 20.40 von der Firma EMPL in Borkheide bekam.

 
 
TECHNISCHE DATEN DES TLF-16 W50
 Fahrzeughersteller   VEB IFA Automobilwerke Ludwigsfelde
 Typ   W 50 LA / TLF (Diesel)
 Leistung   92 kw / 2300 Umdreh.pro Minute
 Höchstgeschwindigkeit   70 km
 Hubraum   6560 cm3
 Länge   7.00 m
 Breite   2.50 m
 Höhe   3.20 m
 Leergewicht   8200 kg
 Zulässiges Gesamtgewicht   10300 kg
 Löschwassertank   2000 Liter Löschwasser
 Kennzeichen   MOL 2228

 

Einsatzfahrzeug TLF-16 W50 der FF Sachsendorf ab 23.07.2008

 

 Hersteller Fahrgestell   VEB IFA Automobilwerke Ludwigsfelde
 Hersteller Aufbau   VEB Löschgerätewerk Luckenwalde
 Hersteller Motor   VEB Motorenwerke Nordhausen (Diesel)
 Hersteller Pumpe   VEB Pumpenwerke Jöhstadt H2210/2
 Feuerwehrtechn.Beladung   5x C-Schlauch
    24x B-Schlauch
    2x D-Schlauch
    6x A-Saugelängen 1,50m
    3x C-Mehrzweckstrahlrohre
    1x B-Stützkrümmer
  1x Verteiler (BB-CBC)
     1x Standrohr für Unterflurhydrant
   1x Sammelstück A
    1x Mehrzwegschaumrohr
    4x Pressluftatmer (Auer/MSA BD 96,200)
      8x Vollmasken (Auer 3S)
    4x Reserveflaschen
   3x 2m Band Handsprechfunkgeräte
     1x 4m Band Fahrzeugfunk
   3x Handscheinwerfer
    4-teilige Alusteckleiter
   Wenderohr
    2 Fächersprühdüsen 140 l/min max. 950 m
     Schnellangriffseinrichtung

 

Schlüsselübergabe des TLF-16 ( Baujahr 1978) am 23.07.2008 an FF Sachsendorf
 
Team der FF Sachsendorf vorm Gerätehaus

Team der FF Sachsendorf vor der selbstgebauten Einfahrt zum Gerätehaus Sachsendorf

 

Besondere Einsatzschwerpunkte
  • Grundschule der Gemeinde Lindendorf in Dolgelin
  • Tischlerei+Glaserei Müller in Dolgelin
  • Kunstspeicher Friedersdorf in der Gemeinde Vierlinden
  • ODEG Bahnlinie Frankfurt(Oder) - Eberswalde
  • Bürgerhaus und Freizeitzentrum Sachsendorf
  • Kommunale Kindertagesstätte der Gemeinde Lindendorf in Dolgelin
  • Mehrere große Landwirtschaftsbetriebe

 

Ausbildung der Kameraden muss sein - Gruppe 1 am 16.06.2009

 

Kontakt

Ortswehrführer Michael Kowallik

Str. des Friedens 22
15306 Lindendorf OT Sachsendorf

(033601) 46544 Gerätehaus Sachsendorf