Schweizerhaus FalkenhagenBlick von obenNeuhardenberg GrundschuleSchloss WulkowNeuhardenberg SchlossKomurei Lietzen

Alte Sensenschmiede

Ausstellung Landwirtschaftlicher Geräte

Besichtigung nach Anmeldung

 

Die “Alte Sensenschmiede“ in ihrer jetzigen Form wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaut, in unmittelbarer Nähe der alten preußischen Poststraße. Seit dem 17.Jahrhundert wurde der Schmied in zahlreichen Dokumenten namentlich erwähnt.

 

Sie gehört heute zum Grundstück Neuentempel Nr. 58, unmittelbar am Ortseingang, kommend von der Bundesstraße 1. Am direkt vorbeiführenden Oderbruchbahn-Radweg gibt es noch ein zusätzliches Hinweisschild.

 

Die “Alte Sensenschmiede“ hat in der Radfahrsaison bis Ende November von Dienstag bis Sonntag in der Zeit von 10.00-17.30 Uhr geöffnet und wird täglich von Radwanderen zielgerichtet besucht.

Kontakt