Neuhardenberg SchlossBlick von obenSchloss WulkowNeuhardenberg GrundschuleKomurei LietzenSchweizerhaus Falkenhagen

Amt Seelow-Land

Zum 6.7.1992 erteilte das Brandenburger Innenministerium die Genehmigung zur Bildung des Amtes Seelow-Land  aus den Gemeinden:

 

  • Alt Mahlisch,

  • Carzig

  • Diedersdorf,

  • Dolgelin,

  • Falkenhagen,

  • Friedersdorf,

  • Libbenichen,

  • Lietzen,

  • Marxdorf,

  • Neu Mahlisch,

  • Niederjesar,

  • Sachsendorf,

  • Werbig und

  • Worin

 

Im Zusammenhang mit der 2002 durchgeführten Gemeindegebietsreform erfolgten freiwillige Gemeindezusammenschlüsse aber auch gesetzlich verfügte Eingemeindungen.

 

Zum 26. Oktober 2003 genehmigte das Ministerium des Innern des Landes Brandenburg den Zusammenschluss der Gemeinden Alt Mahlisch, Carzig und Niederjesar zur neuen Gemeinde Fichtenhöhe sowie den Zusammenschluss der Gemeinden Dolgelin, Libbenichen,

Neu Mahlisch und Sachsendorf zur neuen Gemeinde Lindendorf und den Zusammenschluss der Gemeinden Diedersdorf, Friedersdorf, Marxdorf und Worin zur neuen Gemeinde Vierlinden.

Die Gemeinde Werbig wurde der Seelow zugeordnet.

 

Trotz des Zusammenschlusses sind sich die Dörfer ihrer historisch gewachsenen Tradition und Individualität bewusst und pflegen diese im gemeinsamen Miteinander.

Kontakt

Küstriner Straße 67
15306 Seelow